Mediation für Paare & Familie

Was tun, bei einer scheinbar unlösbaren Krise?

Wenn es in einer Ehe oder Partnerschaft kriselt, scheint die Situation schnell aussichtslos. Werden die Reibungspunkte jedoch offen angesprochen und bearbeitet, besteht die Chance, dass Sie als Paar gestärkt aus dem Konflikt herausgehen. Im Rahmen einer Mediation unterstütze ich Sie dabei gerne.

Haben Sie sich als Paar bereits dazu entschlossen, sich trennen zu wollen, können die mit einer Trennung einhergehenden Veränderungen in einer Mediation besprochen und geklärt werden. Klare Verhältnisse sind immer von Vorteil und ganz besonders dann notwendig, wenn ein gemeinsamer Haushalt oder gar gemeinsames Eigentum besteht.

Vor allem, wenn Kinder in eine Trennung oder Scheidung involviert sind, stellt die Mediation eine große Unterstützung dar.
Während eine Beziehung aufgelöst und eine Ehe geschieden werden kann, besteht eine Elternschaft ein Leben lang. Ich bin überzeugt davon, dass jeder Elternteil im Rahmen seiner Möglichkeiten das Beste für sein Kind will. Ohne neutrale Unterstützung von außen, kann es in einer Trennungs- und Konfliktsituation jedoch schwierig sein, den Beziehungsschmerz und -ärger beiseite zu schieben und weiterhin auf der Elternebene gut zusammenzuarbeiten. Im Rahmen einer Mediation unterstütze ich Sie dabei, sich als Elternteil gemeinsam auf das Wohl Ihres Kindes zu fokussieren. Außerdem können im Zuge dessen individuelle Rahmenbedingungen, die mit Ihrer Trennung einhergehen, wie etwa die Kontaktregelung, erarbeitet und vereinbart werden. Anders als bei Gericht, haben Sie hier als Elternteil beide gleichermaßen die Möglichkeit, diese Vereinbarungen aktiv und zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes, mitzugestalten.

Die Beziehung von Kindern zu ihren Eltern sowie von Eltern zu ihren Kindern, ist eine ganz spezielle. Sie ist gekennzeichnet von gegenseitigem Vertrauen, von gegenseitiger Toleranz, Liebe und Geborgenheit, wobei diese Grundsätze je nach Einstellung, Alter und entsprechender Lebensphase der Beteiligten mal mehr und mal weniger Gewicht haben. Dennoch – oder vielleicht gerade deswegen – gibt es auch zwischen Eltern und Kindern Reibungspunkte und Differenzen. Als Mediatorin unterstütze ich Sie im Eltern-Kind-Konflikt und begleite Sie dabei, gemeinsam einen Weg aus scheinbar unlösbaren Situationen zu finden.

Mediation Trennung Wir gewinntMediation Partnerschaft Wir gewinntMediation Unterhalt Wir gewinntMediation Unterhalt Wir gewinnt

Kontakt

Sie haben Interesse an meinem Angebot? Kontaktieren Sie mich einfach.
Für ein unverbindliches Erstgespräch können wir uns gerne in meinem Büro oder in Ihren Räumlichkeiten treffen.

Dorit Kammerhofer, Bakk.phil., MA
Eingetragene Mediatorin
Wittenbauerstraße 75e
8010 Graz

e-mail: office@wir-gewinnt.at
mobil: +43 664 5400980

Mitglied bei ÖBM

ÖBM-Siegel (Verbandsmarke) - Dorit Kammerhofer

Eingetragene Mediatorin

Mediation Unterhalt Wir gewinnt

Instagram

Instagram Profil von Wir Gewinnt

Anfrage







Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Baum aus.